010 Mit dem Schlauchboot übers Mittelmeer

Ahmed ist aus Damaskus. Dort wird er vom Militär angehalten, weil er lange Haare hat. Dann findet der Soldat eine MP3 mit Heavy Metal auf seinem Handy. Jetzt ist klar, was jedem klar ist: Ahmed muss ein israelischer Spion oder Satanist sein. Er wird tagelang festgehalten und zusammengeschlagen. Sorry, war ein Fehler doch nur ein jugendlicher, der sich gerne schwarze Kleindung anzieht. Ahmed hat keine Lust mehr auf solche Schikanen und macht sich auf, über das Mittelmeer nach Europa. Ich spreche mit ihm über das, was ihn auf dem Weg bewegt hat. Macht euch gefasst auf eine Reise, die so virtuell erscheint wie ein Computerspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.